Die Lüneburger Heide lockt im Sommer nicht nur mit schönen Wanderwegen. Vielmehr gibt es in der Umgebung auch viele Badeseen und Strandbäder, die zum Schwimmen und Relaxen einladen. An heißen Tagen bieten die Freibäder und Badeseen eine schöne Abkühlung und ermöglichen einige Freizeitaktivitäten.

Badeseen

Bad Bevensen auf der Ilmenau:

Auf dem Badesee in Bad Bevensen auf der Ilmenau wird der Trendsport Stand up Paddling angeboten. Bei dieser Wassersportart werden nicht nur die Gelenke gefordert, sondern der ganze Körper trainiert. Für einen Stand up Paddling Kurs stehen erfahren Trainer zur Seite, die die Technik mit viel Spaß und Engagement vermitteln.

Brunausee in Behringen bei Bispingen

Der Brunausee hat eine Größe von 70.000 qm. Er hat eine waldreiche und idyllische Lage und 3 km lange Wanderwege, die rund um den See führen. Die Badebucht mit Sandstrand und Spielplatz befindet sich an der Südseite des Sees.

Hardausee in Hösseringen

Der Hösseringer See hat eine Fläche von 8 Hektar. Zum Erholen steht ein weißer Sandstrand und ein Hundestrand zur Verfügung. Am Strand befindet sich ein Spielbereich für Kinder. Während die Kinder spielen, können die Eltern am Kiosk eine Tasse Kaffee genießen.

Heidesee in Müden

Am Heidesee finden Besucher viel Ruhe und Erholung. Rund um den See führt ein Wanderweg. Im Sommer sind viele Segelboote auf dem Wasser und es besteht an einigen Stellen die Möglichkeit zu grillen.

Strandbad Dorfmark

Das Standbad Dorfmark ist idyllisch gelegen und bietet einen Badespaß für die ganze Familie. Attraktionen wie Wassertrampolin, Seilfähre, Riesenwasserrutsche, Beachhandballfeld, Tischtennis, Surfbretter, Paddel, Matten und Tretboote sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt.

Strandbad Düshorn in Walsrode

Das Standbad in Walsrode ist am Ortsrand von Düshorn zu finden. Der Badesee ist mit einem Quellbach verbunden, sodass das Wasser sehr sauber zum Baden ist. Am Strand gibt es neben einer Liegewiese eine Badeaufsicht und einen Kiosk.

Natur Badesee im Südsee Camp, Wietzendorf

Der Natur Badesee verfügt über einen breiten, weißen Badestrand. In der Nähe gibt es einen Hochseilgarten, einen Reiterhof und viele Animationen für Jung und Alt.

Hallenbad

Allwetterbad Munster

Sollte es im Urlaub einmal regnen, dann sorgt das Allwetterbad in Munster für Abwechslung. Zum Schwimmen steht ein 25 m Becken mit wettkampfgerechten 6 Schwimmbahnen und einem Sprungbereich zur Verfügung. Das Erlebnisbecken ist mit Schwallduschen, Gegenstromkanal, Bodensprudelbecken und Massagedüsen ausgestattet.

Freibad

Rosenbad in Bad Bevensen

Wer sich bei schönem Wetter optimal erholen möchte, der ist im Rosenbad in Bad Bevensen genau richtig. Als Freizeitbeschäftigung steht ein großes Becken mit Rutschen, ein kleine Planschbecken für Kinder, eine Torwand und Tischtennisplatten zur Verfügung. Im Sommer bieten einige Bäume auf dem geräumigen Gelände etwas Schatten.

Schwimmbad Am Waldbad in Salzhausen

Das mit Biogas beheizte Waldbad ist mit einem 50 m Schwimmbecken inklusive Sprungbereich und separatem Nichtschwimmerbecken ausgestattet. Für die kleinen Besucher steht ein Babybecken mit Wassersprudel und Babyrutsche bereit. Auf der 8000 m² Liegewiese befindet sich ein Kinderspielplatz, ein Fußballplatz, ein Beachvolleyballfeld und einige Tischtennisplatten.

Freibad Jesteburg

Das Freibad Jesteburg lockt mit einem 25 m Sportbecken und einem Freizeitbecken. Zusätzlich stehen ein Babybecken und viele Sportmöglichkeiten wie Basketball, Beachvolleyball, Fußball oder Tischtennis zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.